Löschen - Bergen - Schützen - Retten

Scheunenbrand in Kehrig am 30.03.2019, gegen 17:35 Uhr

Wie bereits in der Erstmeldung berichtet, kam es am 30.03.2019, gegen 17:35 Uhr zum Brand einer Scheune in der Ortslage Kehrig. Die Scheune befindet sich im Innenhof eines Gebäudekomplexes und grenzt an verschiedene Gebäude. Der Brand wurde durch mehrere Feuerwehren der Verbandsgemeinde Vordereifel gelöscht. Ein Übergreifen des Feuers auf die angrenzenden Wohnhäuser konnte verhindert werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. Durch den Brand wurden die Scheune und weitere Nebengebäude stark beschädigt, Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann gegenwärtig noch nicht beziffert werden.

Sonntag, 22. September 2019

Designed by LernVid.com